Geotop Gsteinigt

Gsteinigt, 95659 Arzberg, Deutschland

Gesprochene Sprachen:

Deutsche Flagge

Das schluchtenartige Gsteinigt wird von der Röslau zwischen den Orten Elisenfels und Arzberg im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge durchflossen. Es ist die Nummer 81 von Bayerns schönsten Geotopen.

Das steinige Flussbett der Röslau (ein Nebenfluss der Eger) und viele Felsfreistellungen haben wohl zur Namensgebung der Röslauschlucht "Gsteinigt" oberhalb von Arzberg beigetragen. Es befindet sich dort auch das Mundloch eines historischen Stollens des benachbarten Arzberger Bergbaureviers.
Im August 2009 wurde das "Gsteinigt" in die einhundert schönsten Geotope Bayerns aufgenommen.

Weitere Informationen:
http://www.lfu.bayern.de/download/geotoprecherche/479r027.pdf
 

jederzeit frei zugänglich

Features

h

Dogs allowed

Preise

jederzeit frei zugänglich

Stadt Arzberg

Operator

Gsteinigt, 95659 Arzberg, Deutschland

+49 9233 / 4040

stadt@arzberg.de

https://www.arzberg.de


Contact person

Gsteinigt, 95659 Arzberg, Deutschland

Parkplätze vorhanden

Der schnellste Zugang zum Geotop erfolgt von Arzberg aus: Die A93 (Regensburg - Hof) an der Ausfahrt Marktredwitz Nord verlassen und der B303 Richtung Schirnding / Tschechien ca. 5 Km bis zur Ausfahrt Arzberg West folgen. Ab hier auf der WUN 78 ca. 1,5 Km nach Arzberg fahren und kurz nach dem Ortseingang rechts abbiegen (Wegweiser Richtung Gsteinigt) und der Straße "s`G´steinigt" ca. 100 m folgen zu einem kleinen Parkplatz. Ab hier zu Fuß in wenigen Minuten zum Geotop.

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Im Luisenburg Felsenlabyrinth - Eingangsbereich }

Luisenburg Felsenlabyrinth

Luisenburgstraße 2 a, 95632 Wunsiedel, Deutschland

Die Luisenburg ist Europas größtes Felsenlabyrinth und Nationales Geotop. Tauchen Sie ein in die Faszination dieses gigantischen Granitsteinmeeres.

Geotope Landmark Or Historical Building

​Herzlich Willkommen! }

FGV Fichtelberg\Neubau

Nagler Weg 15, 95686 Fichtelberg, Deutschland

​Herzlich Willkommen!

Nature information

Eine Frau blickt vom Hügelfelsen aus in Richtung Bischofsgrün. }

Hügelfelsen

Am Hügelfelsen, 95493 Bischofsgrün, Deutschland

Der Hügelfelsen (745 m ü. NN) ist ein Granit-Felssporn und ein geschütztes Naturdenkmal am Nordhang des Ochsenkopfes.

Geotope

Freuen Sie sich auf 13 Stationen, teils auch mit interaktiven Elementen! }
Auf dem Foto ist ein Teil vom Weißenstädter Kurpark abgebildet. }
Infostelle Altes Bergwerk Kleiner Johannes }

Infostelle Altes Bergwerk “Kleiner Johannes“

Altes Bergwerk 1, 95659 Arzberg, Deutschland

Die Naturparkinfostelle Kleiner Johannes ist eine Infostelle des Naturparks Fichtelgebirge der Stadt Arzberg. Als Bergwerk ist das Gelände der ehem. Zeche Kleiner Johannes Ausstellungsort der Geschichte des lokalen Bergbaus.

Landmark Or Historical Building Museum Nature information

}
Zwei Wanderer vor dem Archedorf Kleinwendern }

Archedorf Kleinwendern

Kleinwendern 15, 95680 Bad Alexandersbad, Deutschland

Die Dorfbewohner des Archedorfs Kleinwendern tragen zum Erhalt alter Nutztierrassen bei.

Nature information

Lindenhof in Bayreuth }

Umweltschutz-Infozentrum Lindenhof des Landesbundes für Vogelschutz e.V.

Karolinenreuther Straße 58, 95444 Bayreuth, Deutschland

Der Lindenhof - eine staatlich anerkannte Umweltstation - liegt am südlichen Stadtrand von Bayreuth.

Museum Nature information

Im Ortsteil Goldmühl befindet sich am heutigen Lindenplatz das ehemalige Wohnhaus von Alexander von Humboldt, in welchem er 1793 und 1794 wiederholt wohnte. }

Ehemaliges Wohnhaus Alexander-von-Humboldt´s

Lindenplatz 4, 95460 Bad Berneck i.Fichtelgebirge, Deutschland

Im Ortsteil Goldmühl befindet sich am heutigen Lindenplatz das ehemalige Wohnhaus von Alexander von Humboldt, in welchem er 1793 und 1794 wiederholt wohnte.

Landmark Or Historical Building

Im Infozentrum Epprechtstein bei Kirchenlamitz kann sich der Besucher über Kirchenlamitz, das Steinzentrum Wunsiedel, das Granitlabyrinth, den Geopark Bayern-Böhmen, den Naturpark Fichtelgebirge und den Epprechtstein informieren. }

Infozentrum Epprechtstein

Buchhaus, 95158 Kirchenlamitz, Deutschland

Im Infozentrum Epprechtstein bei Kirchenlamitz kann sich der Besucher über Kirchenlamitz, das Steinzentrum Wunsiedel, das Granitlabyrinth, den Geopark Bayern-Böhmen, den Naturpark Fichtelgebirge und den Epprechtstein informieren.

Nature information

Nicht mehr als 6 Km nordöstlich von Franzensbad entfernt liegt das 221 ha große Naturreservat Soos. Durch das Reservat führt ein 1,2 Km langer Lehrpfad. Das Gebiet ist nur teilweise zugänglich. }

Egerbecken - Naturreservat Soos

Kateřina 39, 35134 Skalná, Tschechien

Nicht mehr als 6 Km nordöstlich von Franzensbad entfernt liegt das 221 ha große Naturreservat Soos. Durch das Reservat führt ein 1,2 Km langer Lehrpfad. Das Gebiet ist nur teilweise zugänglich.

Landmark Or Historical Building Nature information Park

Kloster und Erlebnisgarten der Abtei Waldsassen }

Umweltstation mit dem Kloster- und Naturerlebnisgarten der Abtei Waldsassen

Brauhausstr., 95652 Waldsassen, Deutschland

Der über 7.000 qm große Kloster- und Naturerlebnisgarten ist ein Ort der biologischen Vielfalt, der Schöpfung und der Begegnung. 

Nature information

Auf dem Foto ist die Geopark Infostelle Glasschleif abgebildet. }

Geopark Infostelle Glasschleif Arnoldsreuth

Arnoldsreuth 1, 95704 Pullenreuth, Deutschland

Die gemeinsame Infostelle mit dem Naturpark Steinwald befindet sich im renovierten Gebäude der alten Glasschleife. Eine kleine Ausstellung zeigt Gesteine der wichtigsten geologischen Einheiten der Umgebung.

Landmark Or Historical Building Museum Nature information

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen