Sankt-Georg-Stollen bei der Silberquelle

G´steinigt, 95659 Arzberg, Deutschland

Gesprochene Sprachen:

Deutsche Flagge

Der Sankt-Georg-Stollen bei der Silberquelle befindet sich auf dem Wanderweg durch das G´steinigt. Der Stollen wurde 1722 angelegt und diente als Transport- und Entwässerungsstollen der Arzberger Bergwerke, vor allem des Morgenstern-Schachts.

Der Sankt-Georg-Stollen unterfährt das benachbarte westliche Arzberger Eisenerzrevier, das aus mehreren Bergwerken und Stollen bestand. Bereits Alexander-von-Humboldt stieg die Arzberger Gruben hinab und inspizierte sie. 1792 verfasste er für das Ministerium einen Bericht, in welchem er über den Zustand und die Arbeitsbedingungen in den Bergwerken und Schächten rund um Arzberg berichtete.

Der Arzberger Wanderweg (Alexander von Humboldt Weg) führt durch das über 700 Jahre bestehende Bergbau-Gebiet. Der einst verfüllte Sankt-Georg-Stollen wurde im Juni 2007 wieder freigelegt. Der Stollen kann etwa 50 bis 100 Meter frei begangen werden, dann ist er durch ein Gitter verschlossen. Das Stollenwasser, das aus dem Sankt-Georg-Stollen fließt, ist vor dem Stollen als Silberquelle gefasst.

jederzeit frei zugänglich

Features

h

Dogs allowed

Preise

Eintritt frei

Der Sankt-Georg-Stollen liegt am Rand des Alexander von Humboldt Weges. Er ist nur zu Fuß erreichbar.

Navigation starten:

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Schild vom Besucherbergwerk Mittlerer Name Gottes }

Besucherbergwerk "Mittlerer Name Gottes"

Geschlossen

Am Goldberg 6 A, 95497 Goldkronach, Deutschland

Das Besucherbergwerk "Mittlerer Name Gottes" südlich von Brandholz ist mit Schachthaus und nachgebautem Röstofen am Goldberg zu besichtigen. Die Führung erfolgt mit bergmännischer Ausrüstung.

Landmark Or Historical Building Mine

Schmutzlerzeche bei Goldkronach }

Besucherstollen Schmutzlerzeche

Geschlossen

Marktplatz 2, 95497 Goldkronach, Deutschland

Der Besucherstollen "Schmutzlerzeche" mit Schutzhütte ist am Goldberg zu besichtigen. Der 35 m befahrbare Stollen zeigt noch einen goldhaltigen Quarzgang sowie die schwere handwerkliche Arbeit des Bergmannes.

Landmark Or Historical Building Mine

Das Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen bei Lichtenberg ist mit fast einem Kilometer Länge der längste heute allgemein zugängliche }

Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen

Geschlossen

Friedrich-Wilhelm-Stollen 1, 95192 Lichtenberg, Deutschland

Das Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen bei Lichtenberg ist mit fast einem Kilometer Länge der längste heute allgemein zugängliche "Wasserlösungsstollen" Nordbayerns, der gleichzeitig als Untersuchungsstollen diente. Namensgeber für dieses Bergwerk war der zu dieser Zeit regierende preußische König Friedrich Wilhelm.

Landmark Or Historical Building Mine

Kleines Denkmal in Form eines Brunnens }

Schlossbergmännlein

Öffnungszeiten

Burgstraße, 95199 Thierstein, Deutschland

Kleines Denkmal in Form eines Brunnens

Fountain Monument

Der Brunnen am Bernsteiner Dorfplatz }
Die Geschichte der Stadt Kupferberg ist untrennbar mit dem Bergbau verbunden. Der Mönch Otto von Weißenburg setzt die ersten Abbauversuche bereits ins 9. Jahrhundert nach Christus. }

Besucherbergwerk St.-Veit-Zeche und Bergbau-Museum Kupferberg

Geschlossen

Wirsberger Weg 34, 95362 Kupferberg, Deutschland

Die Geschichte der Stadt Kupferberg ist untrennbar mit dem Bergbau verbunden. Der Mönch Otto von Weißenburg setzt die ersten Abbauversuche bereits ins 9. Jahrhundert nach Christus.

Landmark Or Historical Building Mine Museum

Ort der Stille mitten im Grünen }
Dieser Brunnen befindet sich auf dem Martin-Luther-Platz in Selb. }
Sehenswürdigkeit im Tröstauer Forst-Ost }

Spritzbrunnen

Unnamed Road, 95632 Tröstauer Forst-Ost, Deutschland

Sehenswürdigkeit im Tröstauer Forst-Ost

Fountain

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen