Rund um den Feisnitz-Stausee bei Arzberg (Stufe I)

1:20 h 550 hm 673 hm 2,8 km very easy

Arzberg, Deutschland(503 m über NN)

Gesprochene Sprachen:

Deutsche Flagge

Besonders geeignet für:

>
Der ursprüngliche Stausee für Kühlwasser für das Kraftwerk in Arzberg bietet auf den Wegen um den See und seinem Vorsee vielfältige Landschaftseindrücke.

Der Feisnitz-Stausee ist ein Paradies für Ausflügler und Angler. Der See befindet sich im Ortsteil Haid bei Arzberg. Der Vorsee erwärmt sich schneller und bietet Bademöglichkeiten. Der Hauptsee hat steilere Ufer und ist vor allen den Anglern zugänglich. Ein bequemer, barrierefreier Rundwanderweg führt um beide Seen. Die Wege sind mit einer feinen Sanddecke befestigt. Der Weg um den Hauptsee ist 1,5 km, der Weg um den Vorsee 1,3 km lang.

Der See ist in das Wanderwegenetz des FGV eingebunden. Am Südufer des Hauptsees ist ein großer Parkplatz vorhanden. Ein weiterer Parkplatz ist am Westufer. Der Parkplatz an der Gaststätte ist nur für Gäste.

Gegenüber des Hauptparkplatzes befindet sich ein kleiner Wasserspielpatz für Kinder, ein Sonnendeck und eine Umkleidekabine. Rund um beide Seen befinden sich Ruhebänke.

Wegverlauf:

1 Parkplatz 2 Weg um den Vorsee 3 Stegüber die Feißnitz 4 Campingplatz 5 Gaststätte 6 Staudamm7 Westlicher Parklatz 8 Wasserspielplatz

Schwierigkeit: Stufe 1 auf dem Weg um den Vorsee; Stufe II am Hauptsee

Behinderten Parkplatz:

Parkmöglichkeiten befinden sich am Südufer des Feisnitzspeichers

barrierearme Einkehrmöglichkeiten:

Über dem Vorsee lädt ein Gasthaus zur Einkehr ein. Das Gasthaus ist barrierefrei zu erreichen, hat aber keine Behindertentoilette.

Behindertentoiletten: Keine in unmittelbarer Nähe

Tipps und weitere Informationen

Nach der Wanderung lohnt sich die Einkehr in der Seeklause.

Schwierigkeit: Stufe 1 auf dem Weg um den Vorsee; Stufe II am Hauptsee

Erläuterung:
www.rollstuhlwandern-in-bw.de/de/unsere_kriterien.php

Ablauf:

  • Aufstieg: 550 hm

  • Abstieg: 673 hm

  • Länge der Tour: 2,8 km

  • Höchster Punkt: 707 m

  • Differenz: 211 hm

  • Niedrigster Punkt: 496 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Stroller-friendly

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Features

Stroller-friendly

Barrier friendly

Rest point

Parking possibilities

Kids playground

Hauptgeschäftsstelle des Fichtelgebirgsverein

Contact person

Theresienstraße 2, 95632 Wunsiedel, Deutschland

+49 9232 / 700755

info@fichtelgebirgsverein.de

https://www.fichtelgebirgsverein.de

am Campingplatz

Parkplätze vorhanden

behindertengerecht

Anfahrt mit dem PKW

Der Behinderten Parkplatz ist am Hauptparkplatz an der Zufahrt zum Campingplatz.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.fichtelgebirgsverein.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Der Kurpark mit seiner ebenerdigen Wegeführung und zahlreichen Sitzgelegenheiten ist ein ideales Tagesausflugsziel. }
Es war einmal: Kleine Besucher im Fichtelgebirge entdecken die schönsten Geschichten und magischsten Abenteuer auf dem Kindermärchenwanderweg Bischofsgrün. }
Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet. }

Naturhof Fassmannsreuther Erde

Rehau, Deutschland

Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet.

0:30 h 7 hm 8 hm 0,6 km very easy

Hiking trail

Entdecken - Genießen - Erleben - Rasten }
Umweltbildungsstätte und Wildtiergehege mit Hochpfad. }
Die Wanderung Bärnreuth hat eine Länge von 4 1/2 Km und ist somit eine schöne Nachmittagswanderung. }
Das Oberfränkische Bauernmuseum Kleinlosnitz liegt unweit des Großen Waldsteins in der Marktgemeinde Zell im Fichtelgebirge. }

Bauernmuseum Kleinlosnitz - Zell

Zell im Fichtelgebirge, Deutschland

Das Oberfränkische Bauernmuseum Kleinlosnitz liegt unweit des Großen Waldsteins in der Marktgemeinde Zell im Fichtelgebirge.

0:10 h 2 hm 8 hm 0,3 km very easy

Hiking trail

Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug. }

Rundwanderweg im Felsenlabyrinth

Wunsiedel, Deutschland

Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug.

2:30 h 110 hm 112 hm 1,4 km moderate

Hiking trail

Gelber Ringweg Warmensteinach }

Gelber Ringweg Warmensteinach

Warmensteinach, Deutschland

Gelber Ringweg Warmensteinach

5:20 h 549 hm 549 hm 15,9 km moderate

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen