Ökopark Hertelsleite Schwarzenbach a.d. Saale

0:30 h 28 hm 29 hm 1,6 km very easy

Schwarzenbach a.d.Saale, Deutschland(500 m über NN)

>
Einen ganz besonderen Park der Stadt Schwarzenbach findet man am nördlichen Ortsende im Saaletal Richtung Fattigau. Dort liegt das Naherholungsgebiet Hertelsleite. 

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz beim Rathaus. Wir nehmen den Weg in nördlicher Richtung, am Seniorenheim vorbei, im Osten die Eisenbahnlinie und im Westen an der Straße nach Fattigau. Die Hertelsleite kann grob in drei Teile eingeteilt werden: Zum einen der stadtnahe Parkbereich, zum anderen der Hangwald und die Saaleauen.

Der Park wird wieder von den Bürgern in der Fördergemeinschaft „Ökopark Hertelsleite“ getragen. Führungen und Veranstaltungen fördern das Wissen um den Ökopark. Siehe oekopark@schwarzenbach-saale.de  Erleben Sie eine vielfältige Kulturlandschaft mit reicher Artenausstattung und rollbare Wege und Ruheplätze. Ein Naturlehrfpad und ein geologischer Pfad geben Hinweise auf die Themen. Wegbeschaffenheit: Wassergebundene Wege mit Kleinschotter, teils Asphalt. Sehenswürdigkeit: Erika-Fuchs-Haus, Museum für Comic und Sprachkunst, barrierefrei, Tel.: 09284-9498120

Wegverlauf in Stichpunkten:

1 Rathausparkplatz - 2 Kirchberg - 3 Seniorenheim - 4 Lehrpfad - 5 Pavillon

Schwierigkeit: Stufe II

Markierungszeichen: ohne

Weglänge: 1,56 km

Ausgangspunkt: 95126 Schwarzenbach a.d. Saale, Rathausplatz

Parkmöglichkeit:

Behinderten-Parkplatz am Rathaus

Einkehrmöglichkeit:

Gastronomie im Ort (barrierearm)

Behinderten-Toilette:

Rathaushof (6.00 bis 20.00 Uhr)

Schwierigkeit: Stufe II

  • Aufstieg: 28 hm

  • Abstieg: 29 hm

  • Länge der Tour: 1,6 km

  • Höchster Punkt: 514 m

  • Differenz: 19 hm

  • Niedrigster Punkt: 495 m

Difficulty

very easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Stroller-friendly

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Features

Barrier friendly

Bus station nearby

Rest point

Parking possibilities

h

Dogs allowed

Train station nearby

Toilets

am Rathaus

Parkplätze vorhanden

Anfahrt mit dem PKW

Die Wanderung beginnt am Schwarzenbacher Rathaus.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet. }

Naturhof Fassmannsreuther Erde

Rehau, Deutschland

Ein 20.000 qm großes Areal bei dem Naturhof Faßmannsreuther Erde wurde in ein farbenprächtiges, blühendes besuchenswertes Paradies mit einer hohen Artenausstattung gestaltet.

0:30 h 7 hm 8 hm 0,6 km very easy

Hiking trail

Der Kurpark mit seiner ebenerdigen Wegeführung und zahlreichen Sitzgelegenheiten ist ein ideales Tagesausflugsziel. }
Das Oberfränkische Bauernmuseum Kleinlosnitz liegt unweit des Großen Waldsteins in der Marktgemeinde Zell im Fichtelgebirge. }

Bauernmuseum Kleinlosnitz - Zell

Zell im Fichtelgebirge, Deutschland

Das Oberfränkische Bauernmuseum Kleinlosnitz liegt unweit des Großen Waldsteins in der Marktgemeinde Zell im Fichtelgebirge.

0:10 h 2 hm 8 hm 0,3 km very easy

Hiking trail

Das Benker-AREAL bietet viele Möglichkeiten sich zu erholen und Natur in der Stadt zu erleben. }
Umweltbildungsstätte und Wildtiergehege mit Hochpfad. }
Es war einmal: Kleine Besucher im Fichtelgebirge entdecken die schönsten Geschichten und magischsten Abenteuer auf dem Kindermärchenwanderweg Bischofsgrün. }
Die Wanderung Bärnreuth hat eine Länge von 4 1/2 Km und ist somit eine schöne Nachmittagswanderung. }
Entdecken - Genießen - Erleben - Rasten }
Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug. }

Rundwanderweg im Felsenlabyrinth

Wunsiedel, Deutschland

Der Bürgerliche Landschaftsgarten auf der Luisenburg, der zugleich das größte Felsenlabyrinth seiner Art in Europa ist, verspricht einen erlebnisreichen Ausflug.

2:30 h 110 hm 112 hm 1,4 km moderate

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen